Micha's Homepage

Geocaching und Fotografien

  • Zweiradwanne
    Zweiradwanne veröffentlicht am 23.03.2011 1936 eröffnete die Firma "Probellerwerke Gustv Schwarz" in Eilenburg eine Filiale. Das aus einer Berliner Möbelbaufirma…
  • Camera Historica
    Camera Historica
    • Eilenburger Ansichten
    Mit diesem begebt Ihr Euch auf einen historischen Stadtrundgang durch Eilenburg. Im Jahre 2004 wurden, im Stadtkern,…
  • LE Carcassonne
    LE Carcassonne veröffentlicht am 27.04.2012 Dies ist ein Rätselcache für Carcassonne Feunde und solche die es vielleicht werden wollen. Naja…
  • Kennst Du Eilenburg
    Kennst Du Eilenburg Wer Aufmerksam in Eilenburg unterwegs ist kann die gesuchten Orte sicher recht leicht finden. Alle Anderen haben…
  • Mulderadweg - Der Lauch
    Mulderadweg - Der Lauch Der Mulderadweg führt auch teilweise durch den Lauch. Der Lauch ist ein Bruchwald beiderseits der Lossa…
Donnerstag, 31 Oktober 2013 00:00

Mulderadweg - Landesgrenze

Mulderadweg - Landesgrenze

veröffentlicht am 15.12.2011

Ist man mit dem Rad zwischen Wurzen und Eilenburg unterwegs überquert man auch mehrfach die ehemalige preußisch-sächsische Landesgrenze. Neben historischen und neu aufgestellten Grenzsteinen ist auch eine imposante natürliche Grenzmarkierung zu entdecken.
Eure Aufgabe besteht darin diese Markierung zu finden. Das sollte nicht schwer sein wenn man mal einen Blick auf die am (Rad)Wanderweg stehenden Karten wirft. Etwas östlich der zu suchenden Stelle befindet sich eine kleine Informationstafel.

Publiziert in Caches
Donnerstag, 31 Oktober 2013 00:00

Eilenburger Brauereien

Eilenburger Brauereien

Welche Eilenburger Brauerei ? Gibt’s doch gar keine, oder ?

Die Geschichte des Eilenburger Biers ist schon sehr alt. Als ab 1402 die Markgrafen zu Meißen der Stadt Eilenburg bedeutende Privilegien verliehen förderte dies auch die wirtschaftlichen Positionen der bürgerlichen Schichten. Vor allem das Braugewerbe blühte auf, es gab in der Stadt bis zu 350 Bürgerhäuser mit Brauberechtigungen. Sogar Martin Luther hielt sich gern und oft in der von ihm als "gesegnete Schmalzgrube" bezeichneten wohlhabenden Stadt auf. Ab 1815 gehörte Eilenburg zu Preußen und es setzt sich allmählich die Gewerbefreiheit durch. Zu dieser Zeit existierten in der Stadt ca. 16 bis 24 Brauereien und Gasthausbrauerein. Um 1900 gab es noch vier Brauereien.

Von den ehemaligen Bauten ist heute nicht mehr viel übrig geblieben und es erinnert teilweise nichts mehr an die Herkunft der noch vorhandenen Gebäude. Drei der ehemaligen „Brauereigebäude“ wurden im Jahre 2000 vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmale erkannt. Zwei beinhaltet dieser Cache.

Mit diesem Cache möchte ich an das ehemals blühende Braugewerbe in Eilenburg erinnern.

Es handelt sich um eine kleine Serie, bestehend aus einem Mysteriecache, einem kleinem Multi und einem Bonus.

Publiziert in Caches
Freitag, 04 April 2014 22:23

Crazy Cacher Carl

Crazy Cacher Carl (1 und 2)

veröffentlicht am 04.04.2014 und 21.04.2015

 

Sachsencacher Statbar

Zwei Cache für diejenigen die Spaß am Rätseln und Dosen suchen haben. Die Lösung des ersten Caches führt dich an einen aus meiner Sicht interessanten Ort von lokaler Bedeutung der Zweite an einen eher etwas abgelegene Platz ohne große Bedeutung. Hier ist einfach mal der Weg das Ziel.

 

GeoCheck.org

Unter den Heinzelmännchen von Eilenburg gibt es auch einen verrückten Cacher. Dieser ist unter dem Namen Crazy Cacher Carl bekannt.
Seit einigen Jahren versucht der verrückte CCC einen einige Caches zu verstecken. Aber jedes Mal, vergaß er vor der Veröffentlichung die Koordinaten seines Verstecks.

Um dieses Problem zu lösen, setzte er sich hin und baute sich Carls Coole Cache Coordinaten Crank Case (CCCCCC). Nun ist die Maschine funktionsbereit. Er braucht nur mit der Kurbel ein paar Umdrehungen rückwärts und vorwärts zu drehen und die Zeiger der Maschinen zeigen ihm die Koordinaten. ....

  ... Carl war im Jahr danach in Nordsachsen unterwegs und hat aus einigen Fotos die er auf seinen Touren machte einen neuen Cache gebastelt. Findet heraus wo die Aufnahmen entstanden und wo er seinen Cache versteckt hat.

FTF Urkunde:

 

 

Publiziert in Caches
Donnerstag, 02 April 2015 22:08

Kennst Du Eilenburg

Kennst Du Eilenburg

Wer Aufmerksam in Eilenburg unterwegs ist kann die gesuchten Orte sicher recht leicht finden. Alle Anderen haben es da nicht ganz so einfach, den die abgebildeten Objekte befinden sich ab vom Zentrum der Stadt an etwas versteckten Orten, an denen man als Tourist nicht unbedingt vorbei kommt. Die Finals liegen in unmittelbarer Nähe von Kulturdenkmalen der Gemeinde Eilenburg die im Amtsblatt 2001 veröffentlicht wurden.

# 1 - Der Holzwurm

versteckt am 05.02.2015

Auf einer meiner letzen Radtouren durch Eilenburg fiel mir dieser lustige Geselle auf, der mich zu einem neuen Cache inspirierte.

Wurm

 

 

 

 

 

 

 

 

# 2 - Der fliegende Elefant

 Sitzt wohl schon etwas länger auf seinem Thron. Doch den Cache dazu gibt es erst seit dem 10. 12.2016.

Publiziert in Caches