Der Logenschatz


veröffentlicht am 21.07.2020

Ein Rätselcache mit einer Station und Final, der sich etwas mit der Geschichte Eilenburgs beschäftigt. Auch wenn die Cachegeschichte fiktiv ist.

 

Meldungen aus dem Umland

Eilenburg: Auf einem Feld nördlich von Eilenburg wurde ein mysteriöses Schriftstück gefunden. Experten vermuten eine Verbindung zu einem Geheimbund. Auch in Eilenburg gab es bis vor knapp 100 Jahren eine Freimaurer Loge. Die Recherchen dazu sind schwierig, deshalb werden die Freimauer bisweilen auch als Geheimbund bezeichnet. Es gab einige bekannte Eilenburger die auch zu den Gründungsmitgliedern der Eilenburger Loge gehörten, wie Anton Bernhardi oder Emil Schrecker. Etwas über ein Gebäude der Freimaurerloge erfährt man auch auf einem historischen Rundgang durch die Stadt.

Mehr zum Cache erfahrt ihr unter GC8KX0Y

 

 

Spoiler

 

 

 

Kommentar schreiben